zurück zum
Start
Fakten

FAKTEN

Projektinformation:

  • Standort: Storkower Bogen, Berlin
  • Bauphasen: Fertigstellung Neubau 1997

FAKTEN

Objektdaten:

  • 9 Gebäudeteile mit Hochhaus
  • Grundstücksfläche: 14.600 m²
  • vermietbare Fläche: ca. 30.000 m²
    • davon Büroflächen: ca. 21.000 m²
    • davon Dienstleistungs- und Serviceflächen im EG: ca. 7.800 m²
  • Wohnungen: ca. 1.200 m²
  • integriertes Konferenzzentrum
  • Infrastruktur: 500 Tiefgaragenstellplätze, 45 Parkplätze vor dem Objekt, Anbindung an ÖPNV

FAKTEN

Eigentümer:
Jost Hurler Beteiligungs und Verwaltungs GmbH & Co. KG

Retail Spaces

STORKOWER BOGEN,
WOHNGEBIETS­ZENTRUM
Berlin

Das Wohn-, Büro- und Geschäftszentrum „Storkower Bogen“ liegt in Berlin-Lichtenberg, direkt an der Grenze zu den umtriebigen Stadtvierteln Prenzlauer Berg und Friedrichshain, fünf Kilometer vom Stadtzentrum Berlin-Mitte entfernt. Das mit zwölf Stockwerken höchste Gebäude des architektonisch preisgekrönten Ensembles bietet einen außergewöhnlichen Blick auf die Berliner Skyline. In dem neunteiligen Gebäudekomplex mit begrüntem Innenbereich und Wasserspielen befinden sich Geschäfte, Restaurants, Konferenzräume, Büros, Arztpraxen und hochwertige Wohnungen. Das Nutzungskonzept ist durch diesen gesunden Mix sehr erfolgreich. Neben Restaurants stellen zahlreiche Geschäfte die Nahversorgung der 15.000 Anwohner sicher. Mit der zukunftsweisenden Architektur und den hellen, modern ausgestatteten Büroräumen bietet der Storkower Bogen für Unternehmen einen repräsentativen Business-Standort. In den vergangenen zehn Jahren hat sich ein vielfältiger Unternehmensmix angesiedelt – von Headquarters aus dem Bereich der Informationstechnologie über Versicherungen, Hausverwaltung, Backoffices verschiedenster Firmen bis hin zu Consulter- und Ingenieurbüros.

Zurück