zurück zum
Start
Fakten

FAKTEN

Projektinformation:

  • Beginn Bauphase: 2014
  • Fertigstellung erster Bauabschnitt 2016, zweiter Bauabschnitt 2017
  • Standort: Wien, Simmering, 11. Bezirk

FAKTEN

Objektdaten:

  • vermietbare Fläche: Bauabschnitt 1: 30.000 m2, Bauabschnitt 2: 20.000 m2
  • Handels- und Gastronomieeinheiten: Bauabschnitt 1: 60, Bauabschnitt 2: 30
  • Pkw-Stellplätze: ca. 2.000, davon 400 im neuen Parkdeck

FAKTEN

Zuständigkeiten:

  • Eigentümer: Jost Hurler Gruppe
  • Betreiber: SES Spar European Shopping Centers
Retail Spaces

HUMA ELEVEN
Wien

Im Wiener 11. Bezirk entsteht mit der Modernisierung des Einkaufszentrums huma eleven, wie es seit der Teileröffnung im Herbst 2015 heißt, ein bedeutender neuer Stadtmagnet. Im Jahr 1987 wurde dort der HUMA Einkaufspark mit Fachmarkt-Charakter auf rund 40.000 m2 eröffnet. Dieses nun mittlerweile fast 30 Jahre alte Einkaufszentrum wurde innerhalb von 26 Monaten zu einem der modernsten Shoppingcenter Wiens umgebaut. Eine bis ins kleinste Detail durchdachte Architektur, optimierte Innenräume und moderne Shopkonzepte steuern durch die Gestaltung von Form und Farbe, Licht und Klima, Haptik und sogar Geruch die Emotionen der Käufer. Alle Aspekte zusammen zielen darauf ab, eine möglichst hohe Aufenthaltsqualität zu schaffen und das huma eleven zu einem neuen Freizeittreffpunkt der Wiener werden zu lassen. Das architektonische Konzept für die Neugestaltung wurde von dem internationalen Architekturbüro Chapman Taylor aus Düsseldorf gestaltet, die Realisierung erfolgt durch das Büro ATP TP architekten ingenieure aus Wien. Das Raumerlebnis basiert dabei auf einer großzügigen Mallgestaltung, auf Wasserspielen, echten Pflanzen, Grüninseln, Gastronomiezonen sowie einer lichtdurchfluteten Architektur.

Zurück